Nachhaltige Firmenzentrale mit Occhio ausgestattet

April 2013

Imperial Tobacco ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Tabakindustrie.
Das neue, im April 2013 fertiggestellte Headquarter mit BREEAM-Rating »Excellent« ist in seinen repräsentativen Bereichen durchgängig mit Leuchten des Occhio Più Strahlersystems beleuchtet. Der Einsatz verschiedener Ausführungen der Più, als Einbau-, Aufbau-, Wand- und Pendelvarianten, erlaubt verschiedene Lichtwirkungen in den unterschiedlichen Funktionsbereichen. Die strengen Vorgaben der BREEAM Zertifizierung hinsichtlich des Stromverbrauchs der Beleuchtung, führten konsequenterweise zur Verwendung der Occhio »next generation« LED-Technologie.

Um die Occhio Website in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript in ihrem Browser.